­

Nachrichten

Amtseinführung von Sabine Kunst

Jan-Hendrik Olbertz geht, Sabine Kunst kommt. Am Mittwoch, 11. Mai 2016 wurde in feierlichem Rahmen die Amtskette des Präsidenten der HU übergeben -an die neue Präsidentin Sabine Kunst.

Ich, ich, ich – Podiumsdiskussion zu Selfie-Journalismus

Selfie-Journalismus, Ich-isierung, Überindividualisierung, Selbstdarstellung. Bei der Podiumsdiskussion am 2. Mai wurde ausführlich darüber gesprochen, was das eigentlich noch mit Journalismus zu tun hat. Hier eine kurze Zusammenfassung.

Das Berliner Studentenwerk heißt zukünftig Studierendenwerk

Berliner Wissenschaftssenatorin Scheeres möchte das jetzige Studentenwerk in Studierendenwerk umbenennen. Die geschlechtsneutrale Form des Wortes soll für die sprachliche Gleichbehandlung von Studenten und Studentinnen sorgen. Doch das ca. 800.000 Euro teure Projekt stößt auch auf Kritik.

Ergebnisse der StuPa-Wahl

Das vorläufige Wahlergebnis der Wahl zum Studierendenparlament (StuPa) steht fest. Stärkste Gruppe ist dieses Jahr die Liste unabhängiger Studierender mit sieben Sitzen, dahinter folgen JuSos und die Linke Liste mit jeweils sechs Sitzen. Jeweils vier der 60 Sitze des StuPa erhielten die Offene Liste Kritischer Studierender, die Linke.SDS, die Grünbolde, IYSSE, die Studierendenunion RCDS sowie die FSI von der Charité.

Unsere neuesten Artikel

  • Hamburgs_Lautsprecher

Yusuf, der Slammer

Yusuf Rieger ist noch recht neu an der HU und in Berlin, aber fast schon ein alter Hase beim Poetry Slam. Neben seinem Studium schreibt er täglich an seinen Texten für die Bühne.

Von |Allgemein, Campus, Leben|
  • Foto: Birthe Berghöfer

Das Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum

Die Humboldt-Universität besteht aus unzähligen Gebäuden und hinter jedem einzelnen steckt eine Geschichte. An dieser Stelle wollen wir sie erzählen.

Von |Allgemein, Campus, Studieren|
  • Kunst, MFWK Brandenburg M-0138_37699_Hoffotografen

„Ich muss erst mal Klinken putzen gehen“

Ab Mai wird Prof. Sabine Kunst, aktuell noch Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Präsidentin der Humboldt Universität sein. Mit der UnAuf sprach sie über ihre Ziele für die HU, über Kommunikation, das Studieren und natürlich auch über Kunst.

Von |Allgemein, Campus, Studieren|
  • Unauf_banner_face

Selfie-Journalismus: Das Ich erstattet Bericht

Vom Profi von ZEIT Online lernen, wie man eine Nachricht schreibt, und mit Journalisten vom ZDF, der Welt und dem Spiegel über die Medienwelt diskutieren: Die UnAufgefordert veranstaltet ihre alljährlichen Medientage. Kommt vorbei!

Von |Allgemein, Politik|