AKTUELLES

Meine Bachelorarbeit – (noch) ungeschrieben

Ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit, hab eigentlich zu spät angefangen und keine Ahnung, wie genau das funktioniert. Damit es euch nicht irgendwann genauso geht, teile ich in dieser Kolumne meine Erfahrungen.

Mensa Süd soll zum Wintersemester wieder öffnen

Seit Dezember 2021 ist die Mensa Süd im Hauptgebäude der Humboldt-Universität geschlossen. Die HU konnte für den Campus Mitte kein alternatives Mittagsangebot bereitstellen. Informationen über die Arbeiten und den Zustand der Mensa gab es kaum. Nun soll sie zum Wintersemester wieder öffnen und doch bleiben Fragen offen.

Wie, du trinkst nicht?

Kneipen, Karneval und Krombacher. Deutschland und Alkohol gehören einfach zusammen. Auf WG-Partys und Firmenfeiern zu trinken, ist so normal, dass ich mich teilweise dafür rechtfertigen muss, nicht zu trinken. Irgendwie bizarr, wenn man sich die Schäden vor Augen führt, die durch Alkohol entstehen können.

Einmal im Leben: Doch nicht schwanger

Ständig reden wir von Dingen, die wir ausprobieren wollen und viel zu oft bleibt es bei dem Gedanken. In unserer Rubrik „Einmal im Leben“ ändern wir das. Diesmal: ein falsch positiver Schwangerschaftstest! Denn manches wollen wir nicht unbedingt ausprobieren, aber es passiert einfach.

„Die Känguru-Verschwörung“ – Eine Schnapspraline?

Das Känguru ist für sein zweites Kinoabenteuer auf die große Leinwand zurückgehüpft. Dieses Mal geht es um alternative Fakten, Fake-News und die ganz große Verschwörungserzählung: dass Kängurus seit Jahrhunderten im Hintergrund die Strippen ziehen. Trotz einiger plumper Kalauer beweist der Film, dass sich deutsche Komödien auch mit gesellschaftlich relevanten Themen befassen können.

Neues Rammstein Album: Vergänglichkeit im Dauerlauf

Rammstein hat sich verändert - ob das besser ist, bleibt fraglich. Kontroverse lässt die Band in ihrem neuen Album „Zeit“ größtenteils vermissen. Stattdessen widmen sich die sechs Mitglieder für sie unkonventionellen Themen, die Rammstein völlig neue Möglichkeiten eröffnen. 

openHPI for Ukraine: Studium in Zeiten des Krieges

Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine dauert weiter an. Darum möchte das Hasso-Plattner-Institut ukrainischen Lehrkräften und Studierenden dabei helfen, das Studium fortführen zu können....

Krieg, Konflikt, Spezialoperation

Im Krieg ändert sich die Sprache. Die Journalistin Anastasia Tikhomirova sprach mit der UnAuf über Putins Propaganda, die Rolle sozialer Medien und die deutsche Berichterstattung über den Krieg in der Ukraine.

News aus der HU: StuPa-Wahl

In unserem Newsblog sammeln wir Nachrichten für Studierende an der Humboldt-Universität und weiteren Universitäten in Berlin.

NEUE AUSGABE

Macht das Internet den Journalismus kaputt? Diese Frage scheint antiquiert, aber wir denken, dass wir uns diese als Journalist*innen immer wieder stellen sollten. Nur heute unter anderen Bedingungen als vielleicht in den 00er Jahren.

MITMACHEN

Bist du kreativ, engagiert und hast Lust auf kritischen Journalismus? Dann komm vorbei: Jeden Montag 18:30 in der Schönhauser Allee 10-11, Raum 1.33. Wir suchen Redakteur*innen, Fotograf*innen, Illustrator*innen oder Layouter*innen.