teensexonline.com

So blockiert die „Letzte Generation”: Auf der Straße hagelt es

Es ist Nachmittag und mitten auf einer Schöneberger Straßenkreuzung sitzen Menschen. Bei einer Blockade der Letzten Generation kann es schon mal ungemütlich werden. Sollten...

Über Hass, Macht und Ohnmacht

Wer hat eigentlich die Macht zu hassen? Und kann Hass auch Positives bewirken? Diesen und weiteren Fragen widmet sich die Autorin und Kulturjournalistin Şeyda...

Im Schatten der Mitte sprießen die Samen

Die Ergebnisse der Mitte-Studie 2023 und die Correctiv-Recherche im Januar 2024 offenbaren den Rechtsextremismus in Deutschland erneut - begleitet von akuten Wellen des Aufschreis....

Ein ganzes Mädchen 

Dieser Text handelt von Wut. Der Wut, die mir und auch jeder anderen Frau, seitdem sie denken kann, stückchenweise mitgegeben wird. Sie kann jedoch...

Einmal im Leben: Pflückerin auf einer Orangenplantage

Es ist Zitrussaison in Israel, überall im Land hängen die reifen Früchte, überall werden helfende Hände gesucht. Der Krieg macht die Einreise der regulären...

„Ein bisschen Spaß muss sein!”: Die Normalisierung von Frauenfeindlichkeit durch Memes

That phase when you start hating your girlfriend is crazy, weinender Emoji. Anfang Oktober 2023 geht der vom X-Nutzer „Luu“ gepostete Kommentar auf mehreren...

Post aus: New York 

Wie geht Studieren in anderen Ländern? Das berichten in jeder Ausgabe Redaktionsmitglieder von anderen Orten der Welt. Dieses Mal: New York - traumhafter Sehnsuchtsort...

Wohin mit dem Stress im Alltag? – Ein Ratgeber

Manchmal kann der Alltag einen ziemlich zur Weißglut bringen. Doch wie kannst du am besten damit umgehen, wenn mal wieder nichts so läuft wie...

Hass mich, ich tu’s auch: Selbsthass im Rampenlicht

Selbsthass hat viele Gesichter – darunter auch ein lachendes. In der Welt des Humors dient dies nicht nur der Unterhaltung, sondern wird auch als...

Ulrike Baureithel: „Eine Auftrittsmentalität ist im Journalismus abträglich”

Ulrike Baureithel ist Lehrbeauftragte am Institut für Deutsche Literatur, Lektorin und freie Mitarbeiterin bei der Wochenzeitung „Der Freitag”. Ein Gespräch über prekäre Arbeitsverhältnisse, How-To-Journalismus...

„Blut statt Tränen”- Hass aus Sicht zweier Psychoanalytiker*innen

In dem Podcast „Rätsel des Unbewussten” erzählen die Psychoanalytiker Dr. Cécile Loetz und Dr. Jakob Müller Fallgeschichten und erklären psychologische Phänomene. Wie zum Beispiel...

Philip Schlaffer, Ex-Neonazi: „Extremisten arbeiten alle mit Angst“

Philip Schlaffer hat sich im Alter von sechzehn Jahren radikalisiert, war zwanzig Jahre lang in der rechtsextremen Szene aktiv und Präsident des später verbotenen...

Glosse: Sonntags still und zornig

Es ist gerade mal neun Uhr, und die Vierteljahrhundertjährige ist bereits auf den Beinen. Mit einer ruckartigen Bewegung reißt sie die Vorhänge auf und...

Auf der Suche nach dem Hass

In Gesprächen mit Studierenden und mehreren Expertinnen haben wir reflektiert, was Hass ist, wo er sich versteckt und wohin er uns führt. Nicht jede*r...

Sprachkritik: Hass als Suffix

„Hass“ ist heutzutage in aller Munde. Das Sprichwort „Hass ist ein großes Wort” schreibt dem Begriff und dem Konzept eine starke, fast ehrfürchtige Bedeutung...