teensexonline.com
Start Schlagworte Frauenrechte

SCHLAGWORTE: Frauenrechte

Vermächtnis der Emanzipation

„Mann und Frau sind gleichberechtigt. Alle Gesetze und Bestimmungen, die der Gleichberechtigung der Frau entgegenstehen, sind aufgehoben.“ - Mit diesen Worten wurde im Oktober 1949 die Gleichberechtigung von Mann und Frau in der DDR-Verfassung proklamiert. Gleichzeitig verdienten Frauen im Schnitt 30 Prozent weniger als Männer und waren in politischen wie wirtschaftlichen Führungsriegen stark unterrepräsentiert. 

Recht auf Leben?

Besonders im katholischen Polen, aber auch in Deutschland sind Abtreibungen noch immer ein Tabuthema. Doch es sind Menschen wie die Aktivistin Maria Owczarz die die Gesellschaft zunehmend zum Umdenken bringen.

Russland: Tulpen statt Gleichberechtigung

Zu Zeiten der Sowjetunion noch wegweisend, was die Emanzipation der Frauen anging, steht Russland mittlerweile sinnbildlich für eine patriarchale Gesellschaft mit einer traditionellen Aufteilung der Geschlechterrollen. Und trotzdem wird der 8. März zelebriert, wie in keinem westlichen Land. Passt das zusammen?