33
Jahre
261
Ausgaben
8206
gedruckte Seiten
Ausgabe

Ausgabe#261

Ob Newsfeeds auf Social Media oder Berichte zur Weltlage: Von überall aus können wir uns via Touchscreen informieren. Umso mehr stellt sich die Frage, wo die Schattenseiten dieser Informationsfreiheit liegen und welcher Verantwortung der Online-Journalismus gerecht werden muss. Darüber diskutierten wir mit Journalist*innen bei unserer Podiumsdiskussion im Juni. Die Diskussion und diese Ausgabe sind Teil des diesjährigen UnAuf-Inlandsprojekts mit dem Titel: „Macht das Internet den Journalismus kaputt? Spagat zwischen schnellen Klicks und journalistischer Verantwortung“.