Freitag, 23 Februar 2024
34
Jahre
262
Ausgaben
8242
gedruckte Seiten
Ausgabe

Ausgabe#262

warum Griechenland? Als wir unsere Recherchereise planten, haben wir uns diese Frage gestellt. Die Eurokrise ist auserzählt oder konkreter: Wer auf Griechenland schaut, denkt oft an das Klischee eines armen Landes mit entspannten Menschen, die ihren Wein direkt an der ägäischen Küste trinken. An der Aristoteles-Universität in der nordgriechischen Stadt Thessaloniki zeigte sich uns ein anderes Bild. Und an der Humboldt-Universität? Da zeichnet sich ein Wandel ab. Julia von Blumenthal ist die neue Universitätspräsidentin. Neben der offiziellen Pressekonferenz hat sie noch die Zeit gefunden, uns ein Exklusivinterview zu geben.