Start www.journalistische-verantwortung.de

www.journalistische-verantwortung.de

Die Gefahr von Deep-Fakes

Tatsachenbehauptungen im Internet sollten grundsätzlich hinterfragt werden, bevor wir sie für bare Münze nehmen. Nicht umsonst hatte der Begriff „Fake News“ 2017 große Chancen, das Unwort des Jahres zu werden. Jenseits davon ist jedoch ein anderes Mittel der Desinformation sowohl technisch faszinierend als auch alarmierend: Deep-Fakes.

Gute Nachrichten gegen schlechte Laune

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine, die Corona-Pandemie, die weltweit steigende Inflation, der Klimawandel – die momentane Nachrichtenlage ist belastend. Unter anderem als Reaktion...

Glosse: Erst denken, dann tippen

Wenn ich eine Sache am Internet wirklich abgrundtief verabscheue, dann sind es Kommentare. Kommentare jeglicher Form, auf egal welcher Plattform, unter egal welchem Beitrag.

Kommentar: Schluss mit Nachrichten – Wieso abschalten nicht egoistisch ist

News überwältigen viele Menschen. Wir scrollen durch unsere Feeds, lesen schlechte Nachrichten. Corona, Klimakrise, Krieg - wir saugen alles auf. Weltschmerz im eigenen Wohnzimmer, dank sekundenschneller Push-Benachrichtigungen. Doch warum eigentlich? Und was, wenn wir einfach mal abschalten? Klingt egoistisch - ist es aber eigentlich nicht.