­
  • Illustration: Daniel Fischborn

Feministinnen haben kein Vaterland

Von und |Freitag, 28. Juni 2019|Gespräch, Kultur, Leben, Meinungen, Politik|

Alice Schwarzer im Interview - Der Feminismus hat sich den vergangenen 30 Jahren radikal verändert und ist zum umstrittenen Kampfbegriff geworden. Im kontroversen Interview mit der UnAuf spricht Alice Schwarzer darüber, ob feministische Pornos noch etwas mit der Theorie von Beauvoir und Co. zu tun haben und reflektiert das Verhältnis der neuen Frauenrechtlerinnen zum politischen Islam. Welcher Feminismus wird die nächsten 30 Jahre prägen?

App will Radfahren in Berlin sicherer machen

Von |Freitag, 07. Juni 2019|Gespräch, Leben, News, Studieren|

Ein Team der TU Berlin entwickelt eine App, um „Beinahe-Unfälle" zu protokollieren. Mit SimRa möchten die Wissenschaftler*innen Berlins Straßen sicherer machen. Ein studentischer Mitarbeiter gibt Einblicke

Sein Herz schlägt für Europa

Von |Montag, 20. Mai 2019|Europawahl 2019, Gespräch, Politik|

Silvan Wagenknecht ist der Initiator von Pulse of Europe in Berlin. Die Bewegung sieht sich selbst als parteiübergreifend und unabhängig. Ihr Ziel: die europäische Idee aktiv mitgestalten, um nationalistischen Tendenzen entgegen zu wirken. Unsere Redakteurin Julika hat mit ihm gesprochen