Der UnAufgefordert liegt Datenschutz am Herzen. Als Jungjournalisten sind wir auf sichere und vertrauenswürdige Technik angewiesen. Aus diesem Grund schützen wir Ihre Daten entsprechend den deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen.

Unsere Datenschutzhinweise in Kurzform:

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erheben wir nur, wenn Sie uns diese im Zuge einer Abobestellung, Mitgliedschaft, Spende, Kontaktanfrage oder eines anderen Auftrags freiwillig mitteilen. Wir verwenden die erhobenen Daten ausschließlich zur Abwicklung.

Um unsere Website unauf.de zu besuchen, müssen Sie keine Daten angeben. Wir speichern lediglich anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. Datum, Zeit und Herkunft Ihres Zugriffes, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Keine der Daten lassen für uns Rückschlüsse auf Ihre Person zu.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anonymisierter Zugriffsdaten

Zur Datenerhebung verwendet diese Website das Tool “Google Analytics“, betrieben von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet zur statistischen Auswertung des Nutzerverhaltens sogenannte “Cookies“ (Textdateien), die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die so erzeugten Informationen werden auf einem Server in den USA gespeichert und dort von Google im Auftrag des Websitebetreibers ausgewertet, um Informationen über die Nutzung des Angebots zu erhalten.

Zum Schutz Ihrer Daten ist auf dieser Seite die IP-Adressen-Anonymisierung aktiv. Ihre IP-Adresse wird innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum in der Regel sofort nach der Verarbeitung und noch vor deren Speicherung anonymisiert.

Die Installation eines Cookies können Sie durch eine entsprechende Einrichtung Ihres Browsers verhindern. Wenn Sie keinerlei Erhebung und Nutzung von Nutzungsdaten wie Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics wünschen, haben Sie die Möglichkeit, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen, indem Sie ein kostenlos verfügbares Browser-Plugin installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Auf mobilen Geräten oder in nicht unterstützten Browsern klicken Sie bitte hier, um die Erfassung durch Google Analytics zu verhindern. Dabei wird ein Cookie abgelegt, der Ihre Daten für diese Website von der Erhebung und Speicherung ausschließt. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Gerät löschen, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Keine Weitergabe an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden weder verkauft noch zu Werbungs- oder Marketingszwecken weitergegeben. Eine Übermittlung an Dritte findet lediglich statt, wenn Sie uns zuvor eine entsprechende Einwilligung erteilt haben, dies zur Abwicklung der von Ihnen erteilten Aufträge notwendig ist oder wir zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet sind.

Auskunfts- & Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit ohne Angaben von Gründen die Möglichkeit, kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Die gespeicherten Daten werden wir auf Anweisung von Ihnen jederzeit berichtigen oder löschen. Sie können zudem die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen frei widerrufen. Wenden Sie zur Durchführung einer dieser Schritte an datenschutz@unauf.de.