Der UnAufgefordert liegt Datenschutz am Herzen. Als Jungjournalisten sind wir auf sichere und vertrauenswürdige Technik angewiesen. Aus diesem Grund schützen wir Ihre Daten entsprechend den deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen.

Unsere Datenschutzhinweise in Kurzform:

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erheben wir nur, wenn Sie uns diese im Zuge einer Abobestellung, Mitgliedschaft, Spende, Kontaktanfrage oder eines anderen Auftrags freiwillig mitteilen. Wir verwenden die erhobenen Daten ausschließlich zur Abwicklung.

Um unsere Website unauf.de zu besuchen, müssen Sie keine Daten angeben. Wir speichern lediglich anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. Datum, Zeit und Herkunft Ihres Zugriffes, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Keine der Daten lassen für uns Rückschlüsse auf Ihre Person zu.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anonymisierter Zugriffsdaten

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

Browser-Typ/-Version,
verwendetes Betriebssystem,
Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. [Anm. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable].

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Keine Weitergabe an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden weder verkauft noch zu Werbungs- oder Marketingszwecken weitergegeben. Eine Übermittlung an Dritte findet lediglich statt, wenn Sie uns zuvor eine entsprechende Einwilligung erteilt haben, dies zur Abwicklung der von Ihnen erteilten Aufträge notwendig ist oder wir zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet sind.

Auskunfts- & Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit ohne Angaben von Gründen die Möglichkeit, kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Die gespeicherten Daten werden wir auf Anweisung von Ihnen jederzeit berichtigen oder löschen. Sie können zudem die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen frei widerrufen. Wenden Sie zur Durchführung einer dieser Schritte an datenschutz@unauf.de.