Mina Mehrabi

/Mina Mehrabi
­
Avatar

Über Mina Mehrabi

Keine
Bis jetzt wurden von Mina Mehrabi 9 Blogbeiträge erstellt.

Portrait: Daria von ISHA

Von |Montag, 16. April 2018|Portrait|

Portrait: Daria [...]

BERLINALE-KRITIK: Khook

Von |Samstag, 24. Februar 2018|News|

Khook Khook, de [...]

BERLINALE-KRITIK: Die defekte Katze – „Perfekt ist scheiße, Maman“

Von |Freitag, 23. Februar 2018|Berlinale|

Die defekte Kat [...]

BERLINALE-KRITIK: Las Herederas

Von |Dienstag, 20. Februar 2018|Berlinale|

Las Herederas ( [...]

BERLINALE-KRITIK Transit – Gespenster der Vergangenheit

Von |Dienstag, 20. Februar 2018|News|

Transit startet als erster deutscher Film in das Rennen um den Goldenen Bären. Schon jetzt stößt der interessant konzipierte Film auf viel Resonanz unter den Zuschauern*innen und in den Medien. Christian Petzolds Film ist angelehnt an den gleichnamigen Roman von Anna Seghers über die Flucht aus dem nationalsozialistischen Deutschland, er spielt jedoch im Marseille der heutigen Zeit.

Rezension: Das Leben ist ein Fest

Von |Dienstag, 06. Februar 2018|Allgemein, Leben, News, Rezensionen|

"Das Leben ist ein Fest" ist am 1. Februar in Deutschland angelaufen. Unsere Autorin war bei der Deutschlandpremiere dabei und hat den Film für euch rezensiert.

The Robot is Judging You

Von und |Montag, 08. Januar 2018|Allgemein, News, Politik|

Wenn die zunehm [...]

Ersti-Hilfe-Koffer: 10 Dinge, die Ersties wissen müssen

Von und |Montag, 04. Dezember 2017|Campus|

Ersti sein. Jeder mag mit dem Studienbeginn anders umgehen, weil jeder mit einem anderen Hintergrund an die Universität kommt. Alle haben verschiedene Erfahrungen, stehen aber vor derselben Herausforderung: Wie funktioniert die Universität und wie funktioniert mein Studium? Weil zu Beginn viele Fragen offenbleiben, sind hier einige Antworten von Nicht-Mehr-Erstis:

Semesterticket steht zur Urabstimmung

Von und |Dienstag, 07. November 2017|Allgemein, Campus, News|

Im Zeitraum vom 7. -9. November findet die Urabstimmung über die Fortsetzung des Semestertickets statt. Die Studierenden sind zur Abstimmung über eine Beibehaltung des Tickets zu den aktuellen Konditionen bis zum 30.9.2019 aufgerufen. Stimmt eine Mehrheit gegen das Semesterticket oder macht die Mehrheit weniger als zehn Prozent der Wahlberechtigten aus, ist das Ticket vorerst Geschichte.