Loretta Gomell

/Loretta Gomell
­

Über Loretta Gomell

Keine
Bis jetzt wurden von Loretta Gomell 6 Blogbeiträge erstellt.

„Aber wo kommst du ursprünglich her?“

Von |Dienstag, 03. Juli 2018|Politik|

Wer nicht stereotypisch deutsch aussieht, hört diese Frage besonders oft: „Wo kommst du eigentlich her?“ Kann eine solche Frage der erste Schritt in Richtung Diskriminierung sein? Laut einer Untersuchung fühlen sich Menschen mit sichtbarem Migrationshintergrund häufiger diskriminiert. Ein Kommentar.

Alle Jahre wieder – die 68. Berlinale

Von |Donnerstag, 15. Februar 2018|Berlinale, News|

Es ist wieder soweit – Vorhang auf für die 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin. Knapp 400 Filme aus aller Welt erleben in den nächsten 10 Tagen ihre Welt- oder Europapremiere. Ein Überblick zur diesjährigen Berlinale.

Die Antike ist wieder zurück – Der Antiquity Slam im Neuen Museum

Von |Donnerstag, 10. November 2016|Allgemein, Leben, Rezensionen|

Im Neuen Museum präsentierten erstmals Wissenschaftler aus altertumswissenschaftlichen Disziplinen wie der Kunstgeschichte, Archäologie oder Philologie im Rahmen des Antiquity Slams einem Publikum auf unterhaltsame Weise ihre Forschungsergebnisse.

Philipp Herder, Physikstudent und Olympionike

Von |Dienstag, 13. September 2016|Allgemein, Campus, Portrait, Studieren|

Ein striktes Trainingspensum von 27 Stunden in der Woche, Wettkämpfe und ein Physikstudium, das so gut wie möglich dazwischen geschoben wird. Philipp Herder ist Physikstudent an der HU und Leistungsturner.

Aus alt mach neu – die Ausstellung „IN THE OPEN“

Von |Dienstag, 21. Juni 2016|Allgemein, Campus, Leben|

Seit Anfang Juni findet im Lichthof Ost die 200. Ausstellung der Kleinen Humboldt Galerie „IN THE OPEN“ statt. Sie leistet anlässlich des Jubiläums einen Beitrag zur Zeitgenössischen Kunst, indem eingeladene KünstlerInnen ausgewählte Sammlungsstücke der Kunstsammlung der Humboldt-Universität aus einer neuen Perspektive zeigen.

Yusuf, der Slammer

Von |Donnerstag, 19. Mai 2016|Allgemein, Campus, Leben|

Yusuf Rieger ist noch recht neu an der HU und in Berlin, aber fast schon ein alter Hase beim Poetry Slam. Neben seinem Studium schreibt er täglich an seinen Texten für die Bühne.